5.12.2015

Impressionen

zur Person

Bücher

CD+DVD

Anthologien

Leseproben
Augenblick
Alles Gott sagen
nachtblauer Himmel
Lebenslaute
Klassenfoto
Sanddornwege
DVD Augenblick
Ein paar Schritte
Wege in die Stille

Links

Presseecho

Willkommen     auf der Seite der Thüringer Autorin
Felicitas Kretschmann

zur Lesung in Bad Salzschlirf
2004.6

    Felicitas Kretschmann
     

    ist gebürtige Merseburgerin, 1959 Abitur im Domgymnasium,
    über 20 Jahre Kirchenmusikerin in und um Magdeburg,
    verheiratet mit Erhard Kretschmann,
    drei erwachsene Kinder und 10 Enkel.
    Sie lebt seit 1989 im thüringischen Suhl und ist seit dieser Zeit vorwiegend schriftstellerisch tätig.

    Felicitas Kretschmann ist Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller in Thüringen, im Literaturverein Südthüringen,
    im Friedrich-Bödecker-Kreis und im Lesezeichen e. V.

Sie schreibt Kurzprosa und lyrische Texte, sinnlich und bewegend durch die Jahreszeiten des Lebens.

Felicitas Kretschmann wurde zu zahlreichen Lesungen eingeladen –
innerhalb des Landes, aber auch in die Niederlande, nach Österreich und wiederholt in die Deutsche Buchhandlung nach Brüssel.
Seit dem Jahr 2000 gestalten Felicitas Kretschmann und Roswitha Spangenberg (Flötistin der Thüringen Philharmonie) gemeinsam literarisch-musikalische Veranstaltungen.

Von 1993 -1996 war Felicitas Kretschmann freie Mitarbeiterin beim Mitteldeutschen Rundfunk (mdr)
für die Sendung „Augenblick mal“.

Darüber hinaus arbeitet sie ehrenamtlich in verschiedenen Vereinen mit,
z. B. in der Notfallseelsorge, SbE, im EineWeltLaden und im Projekt “Offene Kirchen”.
Seit 1991 leitet sie den Büchertisch der Hauptkirche St. Marien Suhl mit christlicher Literatur.

Wenn Sie Interesse an einer Leseung haben, dann schreiben Sie bitte
       an fee@feekretschmann.de
       oder rufen Sie einfach an: 03681-727900 oder 0160-94412189

Home   zur Person   Bücher   CD + DVD   Anthologien   Leseproben   Links   Presseecho 
website design software